wenig hilfreiches NAV

Es wurde mir ja schon vorausgesagt, aber ich hab’s immerhin versucht.
Die norwegische Arbeitsagentur ist noch mehr reine Verwaltung als die deutsche Agentur.
Zum einen wurde mir erklärt, dass das NAV keine Berufsberatung macht, also auch nicht – obwohl explizit darauf hingewiesen – für das Akademia-Programm, welches online zur Verfügung steht.

Das ist ein Programm, mit dem man arbeiten kann, wenn man Hilfe bei der …hm…Arbeitswahl braucht. Also Begleitung und rausfinden, was man machen will. Und dabei soll man einen Wegweiser haben und das NAV könne das machen. wollen sie aber nicht.

Vielleicht liegt es daran, dass ich denen noch nicht auf der Tasche liege und auch nicht in der Statistik enthalten bin, sondern eben noch in der Krankenstatistik laufe. Pah!

Also, ich kann mich darüber echt ärgern.
Dann wollte die Dame mir noch völlig falsche Dinge über Aufenthaltsgenehmigung erzählen, dass hab ich dann erstmal korrigiert, wenn hier jemand davon Ahnung hat, dann ja wohl ich. 😉

Und zuguterletzt macht sie mir noch mehr Panik als ich eh schon habe, sehr aufbauend, indem sie mich darauf hinweist, dass ich ja dann ab April erstmal kein Arbeitslosengeld bekommen würde, weil selber im Oktober gekündigt. Von wegen Sperrfrist. Dabei war das doch gar nicht so geplant. *heul*. Die sind echt voll doof, also von Unterstützung nicht die Spur.

Ach genau, und der Knüller war dann, wo ich meinte, dass Tischlerei und Post wg Jahreszeit halt gerade ausfällt und ich wüsste nicht, wo ich mich denn so bewerben könnte, wo ich auch reelle Chancen habe – da sagt sie, SIE würde ja auch nicht ihren Traumjob machen und wissen, was sie in 3 Jahren machen will und ich solle mich halt überall bewerben. Und ich könnte ja Coaching bezahlen, wenn ich dann Hilfe wolle.
*augenausdemkopffall*. So stell ich mir eine kompetente norwegische Arbeitsagenturmitarbeiterin vor, jawoll.
Alles Idioten *ärger*.

Wenigstens ist wieder Strom da, der war wegen Wartung in unserem Dorfteil abgestellt für 2 Stunden.

Kommentare sind geschlossen.