Weniger begeistert

…bin ich nach dem Samstag dann mit dem CAD-Kurs. Es hat sich rausgestellt, dass mit den Zeichnungen, die wir in unserer Datenbank haben, nicht groß Staat zu machen ist. Alles liegt auf einer Ebene, ist also quasi noch mal komplett neu zu bearbeiten und ich weiß auch schon, an wem diese Arbeit dann hängen bleibt. Puh, ich hoffe wirklich, dass ich im späten Sommer dann einen neuen Job habe. Ich bleib jedenfalls dran. Ob ich morgen doch mal in dem Architekten-Büro anrufe? Hm. Mal drüber nachdenken. *gg*.
Mit der Datenbank bin ich immerhin jetzt soweit, dass die im Büro mal die ersten vorsichtigen Annäherungen machen können und in Angebot schreiben. An die wirklich bösen Sachen hab ich mich ja noch nicht mal rangewagt. Gekoppelte Rahmen in Balkontüren und so. Börgs.

Ansonsten hab ich wie meist nichts richtig im Griff, lasse aber einfach mal alles liegen und tu nur was nötig ist. Bzw. was am meisten brennt oder am lautesten schreit.

Kommentare sind geschlossen.