Wenn es nicht so traurig wäre, wäre es zum Lachen

Also Leute gibt’s.
Hab ich doch im Katzenforum eine Nachricht bekommen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Und die ist wirklich ernst gemeint.

—schnipp—–
Hallo!

Ich lese gerade ein interessantes Buch von Penelope Smith mit dem Titel „Tiere erzählen vom Tod“. Darin beschreibt sie, dass viele Katzen vom Tod durch die Spritze überrumpelt werden. Deswegen würde ich – wenn ich du wäre – Kontakt mit einer Tierenergetikerin aufnehmen (müsstest du googeln) und deine Katze dazu zu befragen, ob sie schon zum Sterben bereit ist. Das klingt vielleicht ein wenig verrückt, aber mich hat das Buch überzeugt.

Ich wünsche dir, dass du die richtige Entscheidung triffst!
—-schnapp—-

Der Herzliebste meinte dazu: „Ommmm“.

Ich meine dazu: Die Entscheidung ist getroffen. Und es gibt Bücher, die muss ich nicht lesen.

Kommentare sind geschlossen.