Wo ist der Fehler?

Die Fastenzeit dauert dieses Jahr vom 22.2. (Aschermittwoch) bis 7.4. (Karsamtag).
Außerdem dauert sie immer 40 Tage.
Tja, dumm nur, dass es von Aschermittwoch bis Karsamstag 46 Tage. Was ist nun also falsch?

Ach so, Wikipedia sagt, dass die Sonntage da nicht zuzählen. Heißt das dann, ich darf da Fastenbrechen oder heißt es nur, man sollte trotzdem fasten und die Tage zählen nur nicht.

*grr*, da will man schon mal was ordentlich machen und dann ist das so ein Chaos….Also gut, ich ignoriere die 40 Tage und lass es halt 46 Tage sein.

46 Tage kein Industriezucker und keine künstlichen Süßstoffe. ich bin ja mal gespannt.

 

Kommentare sind geschlossen.