Wohngeld

Heute ist endlich mal ein netter Brief mit der City-Post gekommen. Die mich im Übrigen wie immr aus dem Bett geklingelt hat. Ob ich der mal nen Schlüssel nachmache. Obwohl, jez lohnt ja nich mehr. Jedenfalls der Brief war von der Wohngeldstelle und ich erhalte rückwirkend für Februar und März Wohngeld von je 146,00 €, welches am 15.April ausgezahlt wird. Zusammen mit den 146 Euro von April, die ich dann
vermutlich zurückzahlen darf, wenn ich denn ab April Arbeitslosengeld erhalte. Herrjeh ist das kompliziert.

Die zwei Tage in Oldenburg waren leicht nervig, weil ich eigentlich nicht wirklich was zu tun hatte. Mein Paps hat keine Zeit, um irgendwas zu erklären oder mich in irgendeiner Art einzuarbeiten, weil er eh
glaubt, ich kann das ja alles. Hallo? Ich hab das letzte Mal 2000 richtig mitgearbeitet. Naja, jedenfalls bin ich wieder zuhause und heilfroh, dass ich ein Wochenende ohne jede Planung vor mir habe. Bzw. ich nicht aus dem Haus muss, außer zum Einkaufen. Und Putzen natürlich, weil ich kriege Dienstag Besuch und jetzt wird es echt ganz dringend mal Zeit. 🙂

Kommentare sind geschlossen.