ziemlich viel Neuschnee

Einmal nicht richtig hingeguckt und ’schnipp‘ liegen über Nacht 15 cm Neuschnee.
Unglaublich. Die Straßen sind so glatt, selbst die Hauptstraßen, dass sogar die Norweger langsam
fahren und das will schon was heißen.

Da ich für Donnerstag mit Kitty einen Termin beim Tierarzt habe zum Kastrieren und Impfen, habe ich
dann heute mal im Tiefschnee mit Ralfs Auto den Mini überbrückt und bin dann rückwärts die Einfahrt hochgepflügt bis zur T-Kreuzung und dann ganz langsam den Hang runtergerutscht.

Dann 50 km in der Gegend rumgefahren und dann sogar mit Hilfe eines Feuerzeugs und viel Geduld den
zugefrorenen Tankdeckel aufbekommen.

Ralf hole ich nachher von der Arbeit ab, der ist mit dem Opel heute morgen nicht die Einfahrt hochgekommen und musste den Bus nehmen.

Jedenfalls steht der Mini jetzt unten an der Straße und geht wieder. Vorerst. 🙂

Den Opel hab ich dann auch noch runterbekommen. Hat zwar länger gedauert und ich musste mehrmals
wieder ein Stück die Einfahrt runterfahren, damit ich vom Eis wegkomme, aber ging dann. Dementsprechend sieht es oben auch aus. *gg*

Gestern haben ich, bevor ich zur Post gefahren bin, aus Versehen Kitty im Abstellraum eingesperrt. Da musste sie dann für dreieinhalb Stunden aushalten, bis Ralf von der Arbeit kam. Das Geplärre war wohl
ziemlich groß und danach ist sie ihm wohl erstmal ziemlich lange um die Beine gestrichen und auf der Schulter gesessen und hat sich angeschmust.

Jetzt hockt sie wieder neben mir und guckt beim Tippen zu. Auf meiner Schulter um genau zu sein. Weil da kann man außerdem gut aus dem Fenster gucken und sich von der Sonne bescheinen lassen.

Aber das ist trügerisch, es sind -5° C.

kitty060405

Diese Woche ist endlich wieder norwegisch, letzte Woche waren ja Ferien. Meine Bewerbungsbemühungen haben bisher nicht zu Erfolgen geführt, außer dass die telefonischen Bewerbunsgespräche sehr nett
waren. Aber gemeldet hat sich dann hinterher keiner mehr.

Aber am Sonntag fahr ich ja erstmal nach Deutschland. Und bin auch wieder zuversichtlich, dass der Mini da ganz gut mitspielt auf der Fahrt.

Kommentare sind geschlossen.