Zum Frauentag ein Hurra!

Ich danke zum Weltfrauentag allen Frauen, die sich den Arsch abarbeiten, damit andere Frauen es später mal besser haben oder weiter kommen, egal ob in Deutschland, Norwegen oder dem Rest der Welt.

Außerdem danke ich allen Frauen, die das bereits vor vielen Jahren getan haben (sich den Arsch abgearbeitet), so dass ich wählen darf, dass ich studieren konnte, dass ich meine Haushälfte besitze, Auto fahre, arbeiten gehen und mich selbst versorgen kann und generell frei bin.

Noch meine Mutter brauchte die Erlaubnis meines Vaters arbeiten gehen zu dürfen. Es ist erst 35 Jahre her, dass Frauen in Deutschland das selbst entscheiden.

In Norwegen sind Frauen zwar dem Papier nach gleichgestellt, aber in der Praxis fehlt da noch einiges. Aber wir arbeiten dran. 😉