Zurück im Chaos

Ich bin endlich wieder zuhause, im eigenen Bett schlafen ist definitiv noch das Beste.
Um mich rum der Megaberg Wäsche, der neue Stoff für Ralfs Quilt muss auch noch gewaschen und zugeschnitten werden, mit dem Nähen muss ich dann am Wochenende fertig werden. Vielleicht können mir ja Mama und Oma ein bisschen helfen. Mal schauen.
Der Donnerstag ist ja mehr oder weniger voll mit nach Stavanger fahren, Interview und wieder zurückfahren. Freitag muss ich dann mal wieder beim Jobbklubb reingucken wg offiziell letzter Tag.
Heute muss ich da auch noch mal vorbei, aber erst gegen Mittag, ich hab einfach keine Zeit heute.
Muss gleich erstmal nach Vennesla, Essen kaufen und Päckchen holen. Also, horrido, die erste Wäsche ist bestimmt auch schon fertig.

Kommentare sind geschlossen.