Zwischenstand

Schwer geschafft von der Arbeit. Aber alles noch sehr wichtige weggearbeitet. Was morgen und übermorgen noch da ist geht vom Umfang her. Ich mach halt so weit wie ich komm.

Alles Werkzeug weggeräumt. Endlose Haus- und Katzenbedienungsanleitung an die Haushüterfamilie geschrieben.

Alles abgeheftet.

Bleibt noch: Einkaufen morgen für die Hamburgerin die ich besuchen fahr.
Bad putzen. Fluchtzimmer wischen. Flur wischen. Küche putzen (geb ich ab an den Herzliebsten. Wozi aufräumen und wischen. Puh.
Sitzkissen mit stoff bloß umwickeln statt noch die Kissen zu nähen.
Ach ja, Sachen packen, Auto aufräumen, Luft und Öl checken.

Schlafen. Vorfreude geht gerade stressbedingt unter.

Kommentare sind geschlossen.